Wie misst man den Lärm ?

Wie misst man den Lärm ? Es wird immer lauter und viele Menschen wollen Geräusche messen, die in der unmittelbaren Umgebung herrscht. Es war nie so einfach und günstig für JEDERMANN zu Hause, im Auto oder am Arbeitsplatz die Lautstärke zu bestimmen.

Lärm & Lautstärke messen womit?

Lärm messen und die Geräusche in der Stärke ermitteln ist einfacher als gedacht. Dabei hat man verschiedene Möglichkeiten und mittlerweile kann man sehr günstige Dezibelmesser  kaufen die wirklich sehr genau die Lautstärke messen. Die Höhe der Dezibel online messen gelingt mit einer App und einem guten Handy am besten.

Die Ergebnisse mit einer App-Messung nicht besonders genau. Das Messen der Lautstärke ist sehr einfach und für Jeden zu Hause und unterwegs leicht machbar. Man kann in Dezibel messen, in Sone oder Phone. Dezibel wird auch mit dB abgekürzt und ist die gebräuchlichste Messeinheit für Lärm und Geräusche. In Dezibel-Tabellen kann man vergleichen und übersichtlich sehen, wie laut zum Beispiel ein normaler Kühlschrank ist.

Wer also selbst zu Hause messen möchte, kann sich für wenig Geld einen Dezibelmesser kaufen und relativ genau die Lautstärke messen. Wer einfacher und genauer die Lautstärke messen will, kann sich lieber ein kleines Gerät zur Messung kaufen. Ein gutes Schallpegelmessgerät mit Aufzeichnung kostet ab 150,00 Euro und bringt sehr gute Messergebnisse.

Ob Geräte mit oder ohne Aufzeichnung, die Produktpalette im Dezibel-Angebot ist sehr groß. Eine Schallmessung ist auch mit günstigen Geräte gut möglich. Der Zweck entscheidet oft über die Kosten für ein Schallmessgerät.

Lärm messen: Online App nutzen oder Dezibelmesser kaufen ?

Wer ein modernes Handy besitzt, hat mit Hilfe einer Lautstärke Messung App die Stärke von Geräuschen zu messen. Da die Lautstärkemessung über das eingebaute Mikrofon erfolgt, ist die Genauigkeit abhängig von der eingebauten Technik.

Lärm messen mit einem Schallpegelmesser
Lärm messen in Dezibel

Ab 35 Euro gibt es wirklich leistungsstarke Geräte zum Lautstärke messen. Ein Dezibelmesser wie das Schallpegelmessgerät Tacklife SLM01 ist derzeit für ca. 15 Euro statt vorher 30 Euro im Angebot.

Für eine grobe Lautstärke Messung kann die Dezibelmessung online ausreichend sein. Wer genauere Werte haben will und Geräusche möglichst genau bestimmen möchte, der sollte einen Dezibelmesser kaufen. Die Lautstärke messen mit einer Dezibel-App ist eine einfache Möglichkeit aber eben auch sehr ungenau.

Die Messergebnisse von diesem Schallpegelmesser Tacklife sind auf 1,5 Dezibell genau und das ist wirklich sehr gut und ausreichend für die meisten Lautstärke Messungen.

Tacklife SLM01 Empfehlung für ein günstiges Schallpegelmessgerät

Der Tacklife SLM01 überzeugt mit einem super günstigen Anschaffungspreis und wurde von Kunden mit 4,5 Sternen bewertet. Das spricht dafür, dass man diesen Dezibelmesser kaufen kann und eigentlich nix falsch macht.

Das kleine Schallpegelmessgerät hat alles was ein Durchschnittsanwender braucht um relativ genau die Lautstärke messen zu können. Da dieser Schallpegelmesser klein und handlich ist, passt er auch in jedes Handschuhfach im Auto oder in die Tasche oder einen Rucksack für unterwegs.

Gut, günstig & einfach den Lärm messen

Das Gute am Lärm-Messgerät ist, es hat einen Messbereich von 40 – 130 Dezibel und eine digitale Anzeige. Die Anzeige hat eine Hintergrundbeleuchtung so sind auch die Messergebnisse im Dunkeln gut zu sehen.

Eine zusätzliche Funktion ist die Speicherung der Daten womit das Gerät zu einem Dezibelmesser mit Aufzeichnung wird. Das erleichtert das Messen ohne extra schriftliche Aufzeichnungen, weil durch die Datenspeicher-Funktion die Werte bequem abgerufen werden können.

Die Firma Tacklife biete auch Kombigeräte mit Windmesser, Temperaturmesser und Feuchtigkeitsmesser. Bei diesem günstigen Preis kann man für Alltagszwecke diese Messgeräte empfehlen.

Fazit: Wer ein einfaches Gerät sucht um möglichst genau Lärm und Lautstärken zu bestimmen, kann mit einem günstigen Schallpegelmesser einfach den Lärm messen und die Werte ziemlich genau ablesen. Die Lärm-Messgeräte sind leicht zu bedienen und passen in jede Tasche. Aus Spielerei kann man auch mit einer App moderate Messungen durchführen. Genauer und einfache geht es mit einem Dezibelmesser wie dem Tacklife.[rating]