Peaktech 8005 Test

Peaktech 8005 Test – Schallpegelmesser Klasse 2

Der Peaktech 8005 Test zeigt eindeutig ein gutes Testergebnis von diesem Schallpegel Messgerät der Firma Peak Tech. Das Schallpegelmessgerät gehört zur Klasse 3 Messgeräte und hat einen integrierten Speicherchip für die Aufzeichnung von über 30000 Messwerten. Auf Dezibel-Messung.de vergleichen wir den SL400 von Trotec mit dem Peaktech 8005.

Peak Tech 8005 Schallmessung mit USB

Über eine praktische Schnittstelle dem USB-Standard am Schallpegelmesser von Peaktech, ist eine einfache und schnelle Möglichkeit die gespeicherten Messdaten auf dem internen Speicher von A nach B zu übertragen. Damit kann man die mit gelieferter Software auf dem PC oder Laptop installieren und alle Messdaten weiter verarbeiten, auswerten und nutzen.

Peaktech 8005 dB-Messgerät für Profis mit Datenlogger

Die Datenlogger-Funktion macht es bei diesem Profischallmessgerät möglich, eine ganze Reihe von Messdaten automatisch aufzuzeichnen. Das erleichtert die Speicherung von Daten der Schallmessung über einen genau vorher festgelegten Rhythmus. Damit ist eine Aufzeichnung von vielen Messdaten auf den internen Speicherchip über längeren Zeitraum problemlos möglich.

Das geht bei günstigen Dezibelmesser nicht. Optimal für genaue Aufzeichnung der Messdaten mit der Datenlogger-Funktion ist die Benutzung des Schallpegel-Messgerätes mit Stativ. Beim Peaktech 8005 Messgeräte sind das Stativ im Kofferset inklusive. Weiteres nützliches Zubehör gehört ebenfalls zum Lieferumfang des Gerätes siehe nächster Absatz.

Peaktech 8005 Schallpegelmesser im Set mit Zubehör

Das umfangreiche Zubehör überzeugt in Sachen Preis-Leistung bei diesem Gerät. Der Koffer ist stabil und praktisch weil alles an Ort und Stelle ist. Außerdem bietet der stabile Koffer eine Sicherheit und Schutz beim Transport. Das kleine Stativ ist ebenfalls im Set enthalten und gerade bei der Aufzeichnung von vielen Messdaten über den Datenlogger unverzichtbar.

Optimal ist auch das 3 Meter lange Mikrofokabel was sonst als Extra noch dazu gekauft werden muss. Gut das hier bei der Länge nicht gespart wurde und mit 3 Metern ist die Reichweite optimal. Damit ist der Dezibelmesser für den sofortigen Einsatz gerüstet und kann gleich getestet werden.

Peaktech 8005 vs. TROTEC Sl400 – der Vergleich

Ein ähnliches Messgerät zur Lautstärkemessung was man mit dem Peaktech 8005 vergleichen kann ist der gelbe Schallpegelmesser von Trotec. Die Firma Trotec stellt einige Lautstärke Messgeräte zur Verfügung aber aus der Reihe ist nur der Trotec SL400 ein vergleichbares Modell zum Peaktech 8005.

Auch beim Trotec SL400 kann man über 30000 Messwerte auf dem internen Speicher abspeichern und dann bequem zur Weiterverarbeitung nutzen.

Gerade die Auswertung von Messdaten am Rechner oder Laptop  sind bei einem solchen guten Schallpegelmessgerät sehr interessant. Über den USP Port ist eine kinderleichte Übertragung vom Messgerät zum Laptop möglich und das gilt für beide Schallpegemesser, den Trotec SL400 und den Peaktech 8005.

Vergleich Trotec SL400 und Peaktech 8005

Testvergleich SL400 & 8005 Schallmesser

SL400 Trotec Schallpegelmesser

  • Datenlogger Funktion
  • Datenmenge: 32700 Messwerte speicherbar
  • Genauigkeit Klasse 2
  • Maximalwertanzeige
  • Minimalwertanzeige
  • Datenlogger-Funktion
  • ¼ Zoll Gewinde für Messstativ
  • Meßbereich: 30-130dB
  • USB-Port
  • Display mit Beleuchtung
  • 3,5 mm Klinkenbuchse
  • inklusive Kalibrierzertifikat, Analysesoftware und Ministativ
  • Gewicht: 305 Gramm

8005 Peak Tech Profi-Schallmesser

  • LCD-Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung
  • Profigerät Klasse 2
  • integrierte Datenlogger-Funktion
  • USB-Schnittstelle
  • manuelle und automatische Wahl in 4 Messbereichen möglich
  • Messbereich: 30 – 130 dB
  • Datenmenge: 32000 Messdaten speicherbar
    Genauigkeit: 01 dB
  • AC/DC Ausgänge für Anschluss an Frequenzanalysatoren

komplettes Set inklusive

  • Mikrofon-Kabel 3 Meter lang
  • stabiler Koffer für Aufbewahrung und Transport
  • Schnittstellenkabel
  • Software zur Bearbeitung und Verarbeitung
  • Stativ für Dauermessungen
  • Netzadapter 9 Volt Batterie
  • Anleitung/Beschreibung
  • Gewicht: 350 Gramm

Fazit: Testergebnisse positiv – Peaktech 8005 guter Dezibelmesser in Tests

Der Peaktech 8005 ist eine echte Empfehlung für alle die ein bezahlbares Schallpegelmessgerät im Profibereich mit guten und sehr guten Testergebnissen suchen. Neben der Genauigkeit der Messdaten Klasse 2 überzeugt vor allem die einfache Bedienung und das umfangreiche Zubehör.

Alternativ kann man sich auch den Trotec SL400 anschauen weil er vergleichbare Messdaten hinsichtlich Genauigkeit liefert. Auch hier ist eine Speicherung von über 32000 einzelnen Daten möglich und ein Datenlogger ist ebenfalls integriert. Die Umverpackung ist hier etwas dürftiger aber wer bereits einen Messgerätekoffer hat kann auch den Trotec SL400 statt des Peaktech 8005 kaufen.

KaufTipp: Als empfehlenswertes Zubehör kann der Peaktech 8010 Schallpegelkallibrator hier noch erwähnt werden. Damit kann das Gerät 8005 genau kalibriert und ein gemessen werden. Beide Peaktech-Geräte sind Genauigkeitsklasse 2 zugeordnet und von überzeugender Messqualität.